News-Archiv




20.07.14

Viermal DANKE!

CreativCollection, bekannt für Etat-Kalkulator, Bildmaterial und Fahrzeug-Vektordaten, hat die CIELAB-Fächer in ihr Sortiment aufgenommen.

Die Musterschmidt-Verlagsseiten sind kurz vor der Fertigstellung.

Die Webseite architecture-and-vision.de für den Architekten Frank Krätzig ist fertiggestellt, und eine weitere ist in Arbeit.

Die Webseite ec4register.eu wurde auf moderneres Design in HTML/CSS umgestellt.




14.05.14

Ferienwohnungs-Websites

Viele Ferienwohnungen verfügen zwar über eine eigene Webseite, diese ist aber oft überarbeitungsbedürftig. Wir haben eine Musterseite in modernem CSS-Design angelegt, sowie eine reale Umsetzung.

Ferienwohnungs-Musterseite "Akkermann Norderney"
Anpassung der Musterseite "Meereszeit Rerik"




14.07.13

Mailing CIELAB-Fächer

4000 Briefe sind abgesendet - die Webseite cielab-farben.de hat den letzten Schliff erhalten. Es bleibt eine letzte Unsicherheit: werden die neuartigen Farbfächer einschlagen wie eine Bombe, oder war es ein "Schuss in den Ofen"?

Vermutlich irgendetwas dazwischen... in den nächsten Tagen wissen wir mehr.




04.07.13

CIELAB Website und Abholdatum

Die CIELAB-Farbfächer sind gedruckt. Am kommenden Freitag treffen sie bei uns ein.

Wir drucken derweil fleißig Werbebriefe und geben der Website www.cielab-farben.de letzten Schliff.




15.04.13

Rechtsschutz für unsere Fächer

Unsere demnächst erscheinenden CIELAB Farbfächer sind beim Deutschen Patent- und Markenamt als Gebrauchsmuster eingetragen worden.

Das Gebrauchsmuster gilt auch als "Patent des kleinen Mannes". Es ist weniger aufwendig in der Anmeldung, bietet aber ähnlich umfassenden Schutz vor Nachahmung.




15.04.13

FreieFarbe – wer macht mit?

Eine neues Projekt soll Farbe von Ketten und Fesseln befreien:

  • die üblichen Herstellerfarbsysteme bieten nur eine eingeschränkte Anzahl Farben
  • mit ihnen kann man nicht frei rechnen
  • Lizenz- und Markenrechte behindern die freie Kommunikation

Die Idee: CIELAB ist ein lizenzfreies, frei rechenbares, wahrnehmungsgerechtes Modell, das in jedem Betriebssystem eingebaut ist und in dem JEDE Farbe enthalten ist. Hierzu muss es doch preiswerte Materialien geben! RGB/CMYK/Hex Farbwerte! Vergleichstabellen für die wichtigen Farbsysteme!

So kann Farbe wieder das werden, was ihr zusteht – Eigentum von niemand – in jeder Hinsicht verwendbar. Die (Farb-)Gedanken sind frei!

Wir suchen Mitstreiter, die an dem Projekt mitwirken möchten. Geplant ist die Gründung eines gemeinnützigen Vereins "Freie Farbe e.V.". Unter freiefarbe.de sollen Downloads und Produkte eingestellt werden – nicht nur die eigenen, und eine echte Bewegung entstehen.

Bei Interesse melden Sie sich bitte telefonisch oder per E-Mail.




20.03.13

FREIE FARBE!

Wir bieten in Kürze Farbfächer an, mit denen die Farbkommunikation ungehindert möglich sein wird.

  • Durch die Aufteilung nach Helligkeit, Sättigung und Farbton finden Sie eine gesuchte Farbe sehr schnell.
  • Die Farbfelder werden den vollständigen im Druck verfügbaren CIELAB-Farbraum gleichabständig abdecken, und unter jedem Farbfeld stehen RGB/CMYK-Farbwerte für die Computeranwendung.
  • Das verwendete CIELAB-System unterliegt keinem Markenschutz: Jede Veröffentlichung der Farben ist uneingeschränkt möglich.

Die ersten Farbfächer werden ab Juli verfügbar sein. Hier finden Sie schon heute pdf-Prototypen: Lab-Fächer, HLC-Fächer, und die in Arbeit befindliche Website.




25.02.13

Wem gehören Farben?

Farben sind ein Geschenk der Natur an uns Menschen. Sie sind viel mehr ein Gefühlserlebnis in uns als eine Eigenschaft der Dinge – wir verwechseln dies. Niemand von uns sollte sich anmaßen, Eigentum am Gefühlserlebnis anderer für sich zu reklamieren.

Wir möchten mit unseren CIELAB-Aktivitäten einen Teil dazu beitragen, dass Farben wieder zu dem werden, was sie sind: ein wunderbares Geschenk der Natur (und niemandem sonst) an uns Menschen...




11.02.13

CSColors! Beta

Unsere neue Farbenschnittstelle für die Adobe Creative Suite (ab 5) bringt zahlreiche Farbsysteme in Photoshop, Illustrator und Indesign und ermöglicht dort eine intuitivere Arbeit mit Farbe als die mitgelieferte Farbauswahl. Laden Sie hier eine kostenlose Betaversion herunter - zu installieren im Fenster Erweiterungen (Win- und Mac-kompatibel).




21.01.13

Ciao

RAL hat unsere Software aus dem Angebot genommen. Grund unbekannt. Wir nehmen RAL-bezogene Inhalte in den nächsten Tagen vom Netz.

Umso mehr widmen wir uns nun einer Marktlücke, die wir mit Qualität ausfüllen möchten: CIELAB-Farbfächer.




07.02.13

Das beste Farbsystem

...ist nicht eins von hunderten Herstellersystemen oder Farbkartenherstellern, sondern der CIELAB-Farbraum. Lab-Farben sind ein gut passendes Modell für die Farbwahrnehmung, man kann damit rechnen, und sie in vielen Softwareprodukten eingeben. Über die Polarkoordinaten LCH wird CIELAB intuitiv fassbar als Helligkeit, Sättigung und Farbton. Ein CIELAB Farbton ist weltweit eindeutig definiert, egal in welcher Umsetzung. Mit anderen Worten: CIELAB/LCH macht ein ebenso intuitives wie systematisches Arbeiten mit Farben aller Art möglich!

Wir arbeiten an der Umsetzung zu Fächern und Farbmustern. Bei der Farbe Cologne möchten wir Kontakte knüpfen...




31.12.12

Frohes Neues mit Marktlücke!

Nach der RAL-Kündigung (Softwareprodukte zu 2014, Lizenznahmen zu 2013) und einer Orientierungsphase leiten wir jetzt Ressourcen in ein Projekt, mit dem wir eine Marktlücke im Bereich Farbe schließen wollen und unsere Stärken voll ausspielen können. Partner werden vor allem aus dem Bereich Farbenhersteller gesucht. Nähere Informationen gern telefonisch oder auf der Messe "Farbe" Anfang März in Köln.

In diesem Sinne: allen Kunden und Geschäftspartnern ein Frohes Neues Jahr!




24.12.12

Frohe Weihnachten - Bunte Bescherung!

Wir wünschen unseren Kunden und Geschäftspartnern ein schönes Weihnachtsfest, bunte Stunden und erholsame Tage. Auch "zwischen den Jahren" sind wir für Sie da.

Als Jahresendaktion "Bunte Bescherung" bieten wir unseren Digitalen Farbatlas mit zwei kostenlosen Farbfächern: RAL-K7 und HKS-Rasterfächer.




05.11.12

EFLM-UEMS Kongress Dubrovnik

Wir waren für unseren langjährigen Web-Kunden EFLM (European Foundation for Clinical Chemistry and Laboratory Medicine - eine europaweite Vereinigung von Laborärzten) auf dem EFLM-UEMS Kongress in Dubrovnik. Eine der schönsten Städte der Welt - danke für die Einladung!

Klicken Sie hier für eine kleine Diashow, die auf der EFLM-Webseite veröffentlicht werden soll.




01.10.12

Zahnarzt Quasigroch goes online...

Die neue Website von Zahnarzt Gerhard Quasigroch ist im Netz. Das Orange-Blau des ersten Entwurfs wurde verworfen, jetzt kontrastiert Tiefblau zu Grau/Weiß. CSS macht die Änderung gut möglich.

... und Dr. Gneuß wird Kunde

Dr. Matthias Gneuß, ebenfalls Zahnarzt aus Oldenburg, wird seine Website bei uns herstellen lassen. Zum Auftrag gehört ein neues Logo, als Basisfarben sind Tiefbraun/Orange geplant. Hier können Sie den aktuellen Arbeitsfortschritt beobachten.




25.09.12

RAL Kündigung

Nachem wir Version 4.01 der RAL-DIGITAL-Software fertig gestellt haben, kündigt RAL die Hauptbestandteile der 18jährigen Zusammenarbeit. Der Schritt sei "trotz der größtenteils erfolgreichen Zusammenarbeit unumgänglich zur Weiterentwicklung unseres Geschäftsbetriebs", man bitte hierfür um Verständnis.

Einerseits ist RAL als unser größter Kunde ein schmerzhafter Verlust, andererseits kommt Erleichterung auf. Zu unberechenbar war die Zusammenarbeit geworden - zu vergiftet das Miteinander. Wie es weiter geht? Eine offene Frage...




14.08.12

Neue Web-Aufträge

Die hausärztliche Gemeinschaftspraxis Dr. Soeren Berthold & Stephanie Badge sowie der Zahnarzt Gerhard Quasigroch (beide aus Oldenburg) haben uns mit der Neuerstellung ihrer Webseiten beauftragt. Hier finden Sie die bisherigen und die neuen Seiten:




20.07.12

Die Webseite einer Arztpraxis – was ist sinnvoll?

Eine gute Webseite für eine Arztpraxis zeigt schnelle Basis-Informationen und schafft Vertrauen in Form und Inhalt. Eine Webseite widerspricht nicht dem Werbeverbot der Ärzte – im Gegenteil – es sind aber diverse rechtliche Vorschriften zu beachten.

Lesen Sie den vollständigen Artikel – besuchen Sie unsere Beispielseiten...



14.06.12

Farbatlas Flyer

Hier können Sie einen Flyer zum Farbatlas herunterladen. Verteilen Sie den Flyer gern weiter – gern senden wir Ihnen die Papierversion in beliebiger Stückzahl zu.

Farbatlas Flyer DIN lang



05.05.12

Malerblatt Mai 2012: "Farbatlas – ideales Instrument"

Das Malerblatt, eine renommierte Fachzeitschrift für Architekten und Malerbetriebe, nimmt unseren Digitalen Farbatlas 5 ebenso ausführlich wie kompetent unter die Lupe.
Der dreiseitige, sehr lesenswerte Artikel kann hier angelesen werden.




25.04.12

Musterschmidt – neue Webseiten!

Die im Farbenbereich bekannte Musterschmidt Verlags GmbH ist seit einigen Jahren unser Kunde im Bereich Webdesign. Die bisherigen Seiten waren in ihrer Machart mit Tabellen und Frames in die Jahre gekommen – wir haben sie vollständig in CSS überarbeitet. In einem nächsten Schritt soll die Präsenz für das Verlagsprogramm ausgebaut werden. Ein erster Arbeitsentwurf kann hier aufgerufen werden.




05.05.12

EB Montagen ist online

EB Montagen ist eine alt eingesessene Metallbau-Firma zwischen Oldenburg und Brake. Der Webauftritt wurde realisiert über das Content Management System Wordpress – der Kunde kann die Seiten selbst bearbeiten – eine ebenso einfache wie praktische Lösung.




20.04.12

kuepperscolor.de ist online

Harald Küppers, "Papst" der Farbthorie und Vater des Rhomboeder-Farbraums, betraute uns mit einem neuen CSS-basierten Webauftritt. Hier ist er.




18.04.12

softdirect.nl und ccvision

Für den holländischen Softwareversand softdirect.nl fertigen wir mit Hochdruck die englische und eine niederländische Version des Digitalen Farbatlas. Auch ccvision aus Freiburg (ehemals CreativCollection) ist auf uns aufmerksam geworden und will das Produkt in sein Sortiment aufnehmen.




13.03.12

Holi – das Fest der Farben

Das indische Frühlingsfest am Vollmondtag des Monats Phalguna ist wohl das farbenreichste Fest der Welt. Während ausgelassen gefeiert wird, besprengt und bestreut man sich gegenseitig mit gefärbtem Wasser und farbigem Puder. Eine faszinierende und ausdrucksstarke Kultur!

...zur Bildergalerie


21.02.12

Schon gemerkt? Das heutige Datum 21.02.2012 kann man vorwärts und rückwärts lesen...

Aktuelle Planung: Ein letztes Mailing für die Farbatlas-Einführungsphase vorbereiten, diverse Arbeiten am Spidia-Projekt der EFCC ausführen, und die Webseiten von Harald Küppers an ihrer endgültigen Stelle zum Laufen bringen, die bei uns wohl korrekt funktionieren, aber nicht auf dem Server der Uni Bielefeld.




13.02.12

Die letzte Woche hat gut, sogar sehr gut funktioniert. Ca. 70 Farbatlas-Bestellungen kamen an, mehrere Webseiten sind in Arbeit, zwei neue Rechner sind eingerichtet... danke!
Viele Eindrücke aus Zypern – auch farbige. Hier und hier eine über 2000 Jahre Anregung für eine neue Farbatlas-Funktion: "Mosaic your image".
So könnte man es umsetzen: Ein ausgewähltes Bitmap wird in frei definierbar große quadratische Bereiche unterteilt und man wählt einen Farbbestand. Die Software sucht nun für alle Bildquadrate (Durchschnitts-Farbe) die nächstliegende Farbe des Farbbestandes heraus und schreibt das Bild neu.
Wir könnten dies ohne immensen Aufwand programmieren, das meiste ist bereits vorhanden... interessant für Künstler, Fliesenleger....




09.02.12

Fleißige Helfer – reife Leistung

Das KJT-Praktikantenteam hat eine Webseite grafisch überarbeitet als Vorlage für das Content-Management-System Joomla. Das gewählte CSS Verfahren ist modernstes Webseitendesign, das Inhalt und Grafik voneinander trennt. Dies ist zukunftsfähig, kann schnell verändert oder an weitere Ausgabefälle angepasst werden...

Siehe vorher und nachher (Bilder sind noch Platzhalter).




31.01.12

Die stärkste Farbe findet ihr Gleichgewicht aber nur wieder in einer anderen starken Farbe, und nur wer seiner Sache gewiss wäre, wagte sie nebeneinander zu setzen.

Johann Wolfgang von Goethe

Zum Thema Komplementärkontrast siehe auch hier oder hier.




27.01.12

"Wir sehen Farben, aber keine Wellenlängen."

Carl Gustav Jung, Gesammelte Werke

Die vielleicht wichtigste Erkenntnis, wenn man sich mit Farbe beschäftigt. Das was wir als Farbe bezeichnen, ist ein Gefühlserlebnis in uns und hat mit der Realität des Gegenstands (Wellenlängenverteilung des reflektierten Lichts) nur wenig zu tun. Diese Gefühlswahrnehmung ist so tief in uns verankert, dass wir sie mit dem Wesen der Objekte verwechseln. Unser Erleben ist auch individuell verschieden, woraus folgt, dass es eine "einzig richtige" Farbenlehre oder das einzig richtige Farbmodell nicht geben kann.




23.01.12

Der Schatten ist eine Farbe wie das Licht, nur nicht so leuchtend; Licht und Schatten sind nur eine Beziehung zwischen zwei Farbtönen.

Paul Cézanne

Zum Thema Helligkeitskontrast siehe auch hier oder hier.




19.01.12

Farbatlas 5.0 ist da!

Das Mailing ist versendet – die ersten Bestellungen treffen ein. Wir haben gut zu tun...

Zum Nachdenken: Das was Sie als Grün bezeichnen, könnte das sein, was jemand anders als Rot bezeichnet.




18.01.12

Test und Upload...

...der neuen Farbatlas-Version – ein E-Mailing an alle Kunden vorbereiten – den Siebenfarbenatlas von Harald Küppers weiter messen. Ein volles Programm.
Weisheit zum Tage:

Ist der Rabe schwarz, ist der Eisbär weiß?
Der Farbatlas weiß es zum geringen Preis!